Redaktion

Clutches, Halbmond- und Hobo-Taschen

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Bild: BULAGGI

Verführerische Disharmonie und vielseitige Farben: BULAGGI präsentiert die Kollektion Herbst | Winter ’19-’20

Das niederländische Taschenlabel BULAGGI, bekannt für seine Farbvielfalt, Prints und die Liebe zum Detail, hat für die Herbst-Wintersaison 2019 eine unwiderstehliche und extrem vielseitige Kollektion entworfen.
Mit der neuen Kollektion greift BULAGGI die vielseitigen Farbtrends des Jahres 2019 auf. Bei der Mode dominieren warme und zeitlose Cognac-Töne bis hin zu gewagtem Rosé und Gelb. Die Materialien reichen von weichem Fake Fur bis zu coolem Lack. 2019 ist wirklich alles möglich. Entscheidend für den Look ist, wie Frau die verschiedenen Trends kombiniert. Die BULAGGI-Kollektion Herbst | Winter 2019 ist für jedes Sortiment und jedes Schaufenster eine echte Bereicherung.
Thema: Newtrals
Neue neutrale und warme Farben, weiche PU-Materialien und Fake Fur, ein casual Look und viel Weiblichkeit – das alles ist Newtrals. Die Linie basiert auf einem Farbtrend, der nicht schnell aus der Mode kommt. Dabei werden klassische Farben mit modernen Tönen kombiniert. Die blaue Winterluft, Borkentöne, Senf und Blauschwarz bilden eine ruhige Grundlage. Gelb-, Rost- und Leinentöne sorgen dagegen für eine zeitgemäße Harmonie.Thema: Audacious
Furchtlos und stolz: femininer Glamour trifft auf weiße Magie! Die Linie mit ihren Einflüssen aus den 80er Jahren setzt auf elegante Weise ein Statement für Stolz, weibliche Stärke, Sinnlichkeit und Gefühl. Die Farbpalette reicht von warmem Bordeauxrot bis zum modernen Zinn-Metallic von den Catwalks. Elegante Modelle mit edlen, eher glatten Materialien, sind charakteristisch für die Linie.

Thema: Reverse
Kontrastreiche Farben und interessante Disharmonien: die Linie „Reverse“ lässt sich wohl am besten mit dem Begriff unkonventionell beschreiben. Die Farben sind sowohl in der Mode als auch in den aktuellen Einrichtungstrends sehr präsent: warme Winterpastelltöne wie Grapefruit und Pastell-Petrol treffen auf kühle und kühne Farben wie z. B. Jeans. Die Vielfalt an Materialien und Modellen sorgt bei dieser Linie für die ganz besondere Ausstrahlung.

„In der kommenden Wintersaison dreht sich alles um das Thema Weiblichkeit. BULAGGI möchte all die einmaligen Merkmale einer Frau mit einer perfekt dazu passenden Tasche betonen. Denn genau das war eigentlich schon immer unser Anliegen. Mit unseren Taschen sind die Frauen in der Lage, die Looks vom Catwalk auf erschwingliche Weise in ihr Outfit zu integrieren.“ Annemarieke Schouten-Walraven, Eigentümerin und Designerin von BULAGGI, the bag.