Redaktion

Einat Dan erhält die „Goldene Maske für Visagistik“

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: beautypress.de

Bild: beautypress.de

BEAUTY DÜSSELDORF: Begehrte Auszeichnung für internationale Top-Künstlerin

Die „Goldene Maske für Visagistik“ geht in diesem Jahr an die in Berlin lebende Einat Dan. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Berlin und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für besondere Kreativität, fachliche Kompetenz und besonderes Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus. Die Verleihung findet am Samstag, 22. März 2014, um 15:30 Uhr am Meeting Point in Halle 10 der BEAUTY DÜSSELDORF statt.

Einat Dan wuchs in Israel auf. Ihre berufliche Laufbahn als Make-up Artist startete sie zunächst in Tel Aviv und New York. Nach einigen Jahren in der Mode-Metropole Mailand hat Einat Dan in Berlin eine neue Heimat für ihr kreatives Wirken gefunden. Ihr Spezialgebiet sind Fashion, Beauty und Avantgarde Make-up sowie kreative Make-ups und Bodypainting. Mit viel Liebe zum Detail schöpft sie aus dem Fundus verschiedener Techniken, Farben und Themen. „Queen of Details“ wird sie von vielen genannt. Zu ihren Kunden gehören namhafte Firmen wie Valentino, Fendi, GianMarco Venturi und Morellato. Ihre Arbeiten wurden in den bekanntesten Hochglanzmagazinen wie Voque, Instyle, Tatler und trucco e bellezza veröffentlicht.

Seit 2006 verleihen das Berliner Unternehmen KRYOLAN und die Messe Düsseldorf GmbH gemeinsam die „Goldene Maske für Visagistik“.

Die BEAUTY DÜSSELDORF 2014 ist von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. März 2014, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher müssen sich vor dem Erwerb einer Karte als Fachbesucher legitimieren. Die Vorabregistrierung ist möglich über www.beauty.de. Auf der Website oder an der BEAUTY-Hotline 0211 4560-7602 gibt es auch alle weiteren Informationen zur BEAUTY DÜSSELDORF.