Redaktion

FALL IN LOVE: JEAN D’ARCEL NEW MAKE UP EDITION

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Warme, klare und ruhige Farbtöne von natürlichem Charme für Herbst und Winter

JEAN D’ARCEL widmet die Saison Herbst/Winter 2019/2020 allen Frauen, die auf Understatement setzen. Sie wissen, was sie wollen und fühlen sich wohl in ihrer Haut. Daher richten sich die aktuellen Trendfarben an klare und selbstbestimmte Frauen, die es lieben, ihre Persönlichkeit zu unterstreichen – unaufdringlich, dabei gekonnt und dezent.

Die warmen, klaren und ruhigen Farbtöne von natürlichem Charme – die in der Natur den Ton angeben wie Grün und Rot – schmeicheln selbstbewussten Charakteren und betonen deren Stärken. Die Statement-Farben eignen sich für das Tages-Make-up im Büro und in der Öffentlichkeit, sind mit den aktuellen Modetrends optimal zu kombinie­ren und harmonieren abends mit femininen Elementen.

 

Augen Make-up in Grün

Die eyeshadows variieren von dark olivegreen [No. 30] über copper brown [No. 29] bis hin zu shimmery sahara [No. 02 aus dem Standardsortiment].

Den magischen Rahmen bildet der moosgrüne eye liner forest green [No. 2213], der ebenso zu einem trendigen Augen Make-up passt wie zu einem natürlichen, individuel­len Stil. Die softe Formulierung zergeht am Wimpernrand und ermöglicht eine intensive und geradlinige Strichführung, denn es ist immer der Lidstrich, der das Statement setzt. Ein weich gezeichneter Lidstrich am äußeren Augenwinkel, oben und unten gesetzt, ist auffällig und trotzdem businesstauglich. In neuem Grünton fügt sich der eye liner naht­los in den Make-up-Look ein.

Lippenstifte in Rost und Rot begleitet von natürlich-zarten Lipglosstönen

Sie wecken die Aufmerksamkeit des Betrachters und stehen sowohl Blonden als auch Brünetten: Rost- und Rottöne auf den Lippen in einer federleichten, 12h tragbaren Textur – sowohl matt als auch glänzend. Rot steht für Weiblichkeit und Selbstbewusst­sein. Exakt geschminkte Lippen mit einem matten, erdigen Touch lip colour sienna light [No. 125], in glänzendem Kastanienbraun lip colour auburn red [No. 126] oder mit mattem Ziegelrot-Charakter lip colour dark cherry [No. 127] sind immer ein „Winning Look“!

Wer möchte, dass Lippen und Nägel korrespondieren, wählt als nail colour maroon red [No. 95], wer den Kontrast liebt, entscheidet sich für nail colour eden green [No. 96].

Lipgloss geht immer und ist daher im Herbst/Winter ein Must-have, denn es passt immer und überall, zumal beide neuen Farbtöne lip gloss nude [No. 12] und lip gloss shiny rose [No. 13] sehr natürlich wirken. Solo aufgetragen, wirkt der komplette Look dezent. Der zart-schimmernde Soft-Touch verleiht einen attraktiven Glanz.

Rot-Grün auf den Nägeln

Hier ist eine Entscheidung gefragt: nail color eden green [No. 96] in Dunkelgrün passt zu den Trends des Winters: Wie ein Naturereignis peppt er robuste Materialien, prakti­sche Schnitte und taffe Workwear ebenso individuell auf wie schicke Stoffe, feminine Seide und Satin sowie weibliche Schnitte und mädchenhafte Kleider.

nail colour maroon red [No. 95] ist die herbstliche, rost-rote Alternative für den Alltag, eignet sich aber auch hervorragend für ein festliches Abend-Make-up. Der rot-basierte Nagellack hat eine lebhafte Farbe von feuriger Wärme – fesselnd und anregend.

Abrundung für ein perfektes Schminkergebnis

Zur Modellierung des Teints und als auffrischender Faktor bietet sich blusher powder tricolors [No. 04] an: Das Rouge harmoniert mit den neuen Trendfarben und hat doch einen eigenen Charakter, der dem Gesicht Kontur und Persönlichkeit gibt.

JEAN D’ARCEL eye shadow je 5,45 €*
JEAN D’ARCEL eye liner je 11,00 €*
JEAN D’ARCEL lip colour je 13,80 €*
JEAN D’ARCEL mini nail colour je 5,95 €*
JEAN D’ARCEL lip gloss je 10,80 €*
JEAN D’ARCEL blusher powder tricolors 20,50 €*

Erhältlich ab Mitte August 2019 in Kosmetik­instituten und Spas oder über den e-Shop unter www.jda.de