Redaktion

Gesunde Nahrungsergänzungsmittel im Body Building

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Im Body Building setzt man schon sehr früh bewusst Nahrungsergänzungsmittel ein, um das Muskelwachstum zu fördern. Nahrungsergänzungsmittel sollen aber nicht nur das Wachstum der Muskeln fördern, sondern auch gesund sein bzw. die Gesundheit fördern. Man setzt also bewusst auf Nahrungsergänzungsmittel ohne Zusatzstoffe, die nur unnötigerweise den Organismus schädigen. Wenn Sie nämlich täglich Sport betreiben, möchten Sie nicht bloß eine schöne Figur am Strand machen. Es geht auch um ihre Gesundheit und die spiegelt sich in seiner Gesamtheit ab. Ein wichtiger Nebeneffekt des Body Buildings ist jener, dass Sie ihre Gesundheit stärken. Durch regelmäßiges Training an Gewichten stärken Sie nicht nur Ihren Bizeps oder Trizeps, sondern auch ihren Organismus.

Grundübungen im Body Building erhöhen die Notwendigkeit eines Proteinbedarfs

Es ist ein Irrtum, dass schwere Kniebeugen etwa nur die Beinmuskulatur trainieren. Sie wirken sich positiv auf die Gesamtsituation im Körper aus, weil Sie auch Ihr Herz und die Lunge damit trainieren. In Studien wurde dies auch nachgewiesen. Ein weiterer Effekt von Kniebeugen ist, dass damit auch der Bizeps wachsen kann. Es sind die schweren Grundübungen, die zu einer gesamten Verbesserung der Muskelsituation beitragen. Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, möchten Sie wahrscheinlich sicher sein, dass Sie das Beste daraus machen. Gleichzeitig müssen Sie aber gerade bei der Konzentration auf Grundübungen ihren Eiweiß Anteil erhöhen. Je schwerer das Training wird, desto mehr müssen Sie ihren Fokus auf das Protein legen.

Protein als wichtiger Bestandteil in der täglichen Ernährung eines Body Builders

Mit einer normalen Ernährung ist es nur sehr schwer möglich, auf gut zwei oder drei Gramm Protein pro KG Körpergewicht zu bekommen. Wer sich bereits einmal die Nährwerttabellen von Fleischsorten angesehen hat, weiß vermutlich, wie viel KG Fleisch ein Body Builder demnach täglich essen muss, um seinen Bedarf an Protein zu decken. Selbst wenn die Masse an Fleisch konsumiert werden könnte, dann scheidet es in der Regel auch aus praktischen Überlegungen heraus aus. Nur zu selten lässt sich dreimal täglich Fleisch grillen. Manchmal wird ein Shake aus wertvollem Whey Protein ebenso für den richten Zusatz an Proteinen in der täglichen Ernährung sorgen können. Für einen maximalen Muskelaufbau müssen drei Hauptkriterien erfüllt sein. Dazu gehören mehr Qualität und Quantität bei der Nahrungsaufnahme. Ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung sollte für einen Body Builder aus Proteinen bestehen.