Redaktion

Ihre Sauna direkt vor der Haustür

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Die Sauna ist eine traditionelle und innovative Verwöhnung für Körper und Geist. Ein starker Wellness-Trend und umfangreiche Untersuchungen belegen die enormen gesundheitlichen Vorteile von Saunabesuchen.

Wie wäre es eigentliche mit einem Spa zu Hause?

Eine Sauna, eine Peeling-Bar mit Körperpackungen und Gesichtsmasken, einen Eisraum zum Abkühlen nach der Sauna und eine Vitamin-Bar zum Auftanken? Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Körper und Geist zu behandeln, insbesondere wenn Sie es lieber in einem privaten Spa tun könnten, der mit einer eigenen Sauna ausgestattet ist. Sie können jedes Detail sorgfältig planen, um Ihre Sinne zu beruhigen, zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Eine der besten Orte um in den gegenwärtigen Moment zu kommen, ist z.B. die Sauna als Rückzugsort. Wenn Sie sich und Ihrer Gesundheit was Gutes tun wollen, dann holen sie sich Ihre persönliche Wohlfühloase in Ihren Garten. Auch ein eigenes Spa kann wunderbar integriert werden. Dabei helfen Ihnen die Hersteller von  Saunahäusern, den perfekten Plan auszuarbeiten, um die Vorteile der Sauna zu Hause voll auszuschöpfen.

Eine Sauna verkörpert die Philosophie des Wohlbefindens und der Gesundheit. Man beginnt langsamer zu werden und sich vom häufig hektischen Tempo des modernen Lebens zu entfernen und sich stattdessen auf das Entspannen zu konzentrieren. Dieses Ritual ist mit der Verwendung von Aromen und Musik unglaublich entspannend. Ein Moment, um die Augen zu schließen und seine Gedanken schweifen zu lassen. Ein Ort wo all die Sinne automatisch aktiv werden, ist die Sauna. Sie können sehen, hören, riechen, fühlen und sogar schmecken. Also auch wenn 1000 Gendanken Ihren Kopf durchströmen, holen Sie Ihre Sinne „zwangsläufig“ in diesen Moment zurück. Also, Abschalten und in dem gegenwärtigen Moment bewusst werden!

Viele Vorteile einer Sauna

Studien stellten fest, dass der Gang in die Sauna das Risikos von Gefäßerkrankungen wie Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungenerkrankungen und psychischen Störungen verringert. Darüber hinaus linderte das Saunabaden Erkrankungen wie Hautkrankheiten, Arthritis, Kopfschmerzen und Grippe. Die Evidenz legt auch nahe, dass regelmäßige Saunabäder mit einer besseren gesundheitsbezogenen Lebensqualität verbunden sind.

Regelmäßiges Saunabaden stabilisiert das autonome Nervensystem, senkt den Blutdruck, verringert Entzündungen und baut Stress ab. Die physiologischen Reaktionen, die ein gewöhnliches Saunabad hervorruft, entsprechen denen, die durch körperliche Aktivität mittlerer oder hoher Intensität wie Gehen hervorgerufen werden. Das Gefühl der Entspannung und Förderung der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens im Zusammenhang mit Saunagängen kann mit der erhöhten Produktion von Hormonen,  wie Endorphinen, im Blutkreislauf zusammenhängen.

Leben Sie mit ständigen Schmerzen?

Die Benutzung einer Sauna ist ein natürliches Heilmittel für so viele häufige Beschwerden. Steife Gelenke, Muskelschmerzen und allgemeine Schmerzen können mithilfe einer Sauna gelindert werden. Gesundheitsprobleme resultieren häufig aus Belastungen und Überanstrengungen oder aufgrund einer schlechten Körperhaltung. Dies kann zu Verspannungen in den Muskeln und Sehnen führen, die Durchblutung einschränken und Schmerzsignale produzieren. Die Hitze einer Sauna dient jedoch dazu, Schmerzen bei Muskelkrämpfen oder Verspannungen zu lindern. Darüber hinaus können Saunagänge helfen, eine Erkältung oder Grippe schneller zu heilen und Ihre Atemwege schneller wieder freizukriegen. Ob jung oder alt, wir alle haben heutzutage mit überwältigendem Stress zu tun. Zeit in einer Sauna zu verbringen, kann einen Moment der Ruhe und Gelassenheit bieten.

Wenn Sie Ihren Gästen was besonderes bieten möchten, sollten Sie eine Außensauna aufstellen. Möglicherweise verfügen Sie über einen nicht genutzten Außenbereich, den Sie beispielsweise für diesen Zweck nutzen können. In der Tat ist in vielen Ländern das gemeinsame Saunieren eine häufige Chance, sich mit Freunden oder der Familie zu verbinden, was wiederum auch Ihr allgemeines Wohlbefinden steigert.

Darüber hinaus könnten Sie als regelmäßige Saunagänger durch die Installation eines Saunahauses zu Hause auf lange Sicht Geld sparen. Ein häufiges Missverständnis in Bezug auf Saunen zu Hause ist, dass der Betrieb viel Energie und Strom kostet. Obwohl ältere Modelle die Stromkosten erhöhen können, sind moderne Saunen relativ günstig zu betreiben. Ihr tatsächlicher Energieverbrauch hängt von Ihrer Nutzung und dem von Ihnen gewählten Saunamodell ab. Im Allgemeinen verursachen Saunen jedoch langfristig keine hohen Kosten. Eine Sauna ist eine luxuriöse Ergänzung für fast jedes Zuhause und erzeugt einen Mehrwert und ist eine gute Investition für Ihre Gesundheit. Entsprechend kann die Installation einer Sauna den Wert Ihrer Immobilie steigern, indem sie auch ein Alleinstellungsmerkmal darstellt.