Redaktion

LET’S DANCE 2019

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Isabell Edvardsson, Foto: TVNOW

Isabell Edvardsson, Foto: TVNOW

COMEBACK FÜR ISABEL EDVARDSSON

„Let’s Dance“ startet in die neue Saison und die 14 Profitänzer stehen fest, die am Freitag, 15. März 2019, 20:15 Uhr, in „Let’s Dance – Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlern-Show“ auf die 14 tanzhungrigen Stars treffen. Dann erfahren sie, wer mit wem in den nächsten Wochen trainieren und über das Parkett wirbeln wird.

Profitänzerin Isabel Edvardsson (36) ist nach ihrer Babypause wieder dabei und feiert ihr Comeback: „Let´s Dance ist seit 2006 ein Teil meines Lebens, ich liebe es Trainerin zu sein und bin voller Vorfreude auf die neue Staffel.“

Das sind die 14 Profitänzer der 12. Staffel von „Let’s Dance“:

Marta Arndt (29, aus Karlsruhe, u. a. Deutsche Meisterin Latein Professional Division).

Katja Kalugina (25, aus Berlin, u. a. Deutsche Vizemeisterin im Showdance Professional Latin).

Regina Luca (30, aus Karlsruhe, sechsfache Landesmeisterin in MV in Standard und Latein).

Kathrin Menzinger (30, aus Wien, u. a. Weltmeisterin Showdance Standard).

Renata Lusin (31, aus Düsseldorf, u. a. Bronzemedaillengewinner Weltmeisterschaft in der Kür Standard bei den Professionals).

Isabel Edvardsson (36, aus Hamburg, u.a. Europameisterin Professional Standard Kür).

Ekaterina Leonova (31, aus Köln u. a., WDSF EU Cup Siegerin).

Christina Luft (29, aus Frankfurt a. M., u. a. Vizeeuropameister über 10 Tänze).

Christian Polanc (40, aus Ingolstadt, u. a. Deutscher Meister Kür Latein).

Evgeny Vinokurov (28, aus Frankfurt a. M., u.a. Vizeweltmeister über 10 Tänze).

Erich Klann (31, aus Borchen in NRW, u. a. World Cup Finalist Latein).

Valentin Lusin (31, aus Düsseldorf, u. a. „2-fache Vizeweltmeister in der Kür (Showdance) Standard in China“.

Massimo Sinató (38, aus Mannheim, u. a. Vierfacher Landesmeister).

Robert Beitsch (27, aus Berlin, u. a. Finalist Amateur Grand Prix in Polen in Latein).

 

Isabel Edvardsson und Wayne Carpendale waren 2006 das Gewinnerpaar der ersten Staffel. In der 3. Staffel tauschte sie das Tanzparkett gegen das Jury-Pult ein. In der 4. Staffel kehrte sie als Profitänzerin zurück. 2014 gewann sie mit Alexander Klaws die siebte Staffel. Nachdem sie 2017 in der vierten Live-Show ihre Schwangerschaft verkündete und damit in die Babypause ging, kehrt sie nun auf das Tanzparkett zurück.

Das erste Training mit allen Stars und Profitänzern findet in der Woche der Kennenlern-Show statt. Ihr gemeinsames Tanztraining nehmen die Tanzpaare erst nach der Kennenlern-Show auf. Die professionellen Tänzer übernehmen die Führung, unterrichten jeweils ihren prominenten Tanzpartner und entwickeln die Choreographien für alle Tanzfiguren. Die „Paarung“ bleibt durch die Shows hindurch gleich, d.h. der jeweilige Profitänzer tritt stets mit seinem Prominenten in den Shows auf.

Wer wird „Dancing Star 2019“? Als prominente Kandidaten treten Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (30), Designerin Barbara Becker (52), Moderatorin Nazan Eckes (42), Sängerin Ella Endlich (34), GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank (50), Sängerin und DJane Kerstin Ott (38), Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt (38), Moderator und Comedian Oliver Pocher (41), Influencer und Social Media Star Lukas Rieger (19), Schauspieler Jan Hartmann (38), Designer Thomas Rath (52), Profi-Handballer „Pommes“ Pascal Hens (38), Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko (38) sowie Comedian Özcan Cosar (37) an.

In der Jury sitzen Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González. Victoria Swarovski führt wieder neben Daniel Hartwich durch die Show.

Twitter: #LetsDance

Instagram: letsdance