Redaktion

Star Wars: 30 Jahre nach dem Sieg der Rebellen

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Star Wars: Das Erwachen der Macht Foto: MG RTL D / TM & © 2015 Lucasfilm Ltd.

Das Erwachen der Macht

Über dreißig Jahre nach dem Sieg der Rebellen über den zweiten Todesstern und die dunklen Mächte, hat nun die First Order das Erbe des Bösen angetreten und die Herrschaft wieder an sich gerissen. Während Supreme-Leader Snoke (Andy Serkis) über allem wacht, schickt er seinen Kämpfer Kylo Ren (Adam Driver) ins Feld, um der Galaxie seine neue Weltordnung überzustülpen. Außerdem soll sich der verlängerte Machtarm des Bösen auf die Suche nach dem verschollenen Jedi-Ritter Luke Skywalker (Mark Hamill) machen. Aber auch die Resistance, die neue Rebellen-Allianz, setzt alles daran, Lukes Aufenthaltsort herauszufinden.

Derweil verschlägt es den furchtlosen Piloten Poe Dameron (Oscar Isaac) auf den Wüstenplaneten von Jakku, wo er Informationen über den Verbleib von Luke Skywalker in seinem Droiden BB-8 versteckt. Kurz danach wird er von Phasmas (Gwendoline Christie) Regiment in Gefangenschaft genommen. Auf dem Kommandoschiff trifft er auf den Stormtrooper Finn (John Boyega), der versucht, aus den Fängen der First Order zu gelangen. In Poe sieht er die besten Chancen.

Bei der gemeinsamen Flucht werden die beiden allerdings getrennt und Finn gerät an die Schrottsammlerin Rey (Daisy Ridley), die wiederum BB-8 auf Jakku eingesammelt hat. Sodann schickt Kylo Ren seine Truppen zurück auf den Wüstenplaneten, um erneut ins Gefecht zu ziehen. Mithilfe eines Schrotthaufens von Raumschiff gelingt es Rey und Finn, dem Bösewicht zu entkommen. Doch im Weltraum lauern bereits die nächsten Gefahren.

Star Wars ist eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten und mittlerweile auch recht komplex. Grundsätzlich lassen sich die Star Wars-Filme in drei Unterreihen einteilen: die Prequel-Reihe mit den Episoden 1, 2 und 3 (1999, 2002 und 2005), der Original-Reihe mit den Episoden 4, 5 und 6 (1977, 1980 und 1983) und der Sequel-Reihe mit den Episode 7, 8 und 9 (aus den Jahren 2015, 2017). Die Spin-Offs „Solo“ und „Rogue One“ sind zwischen Episode 3 und Episode 4 angesiedelt. „Das Erwachen der Macht“ wurde in fünf Kategorien für die Oscars 2016 nominiert

Weiterführung der Star-Wars-Saga bei Disney und mit Déjà-Vu-Effekt: 30 Jahre nach dem Sieg der Rebellen über das finstere Imperium, hat die First Order die Macht übernommen. Auf dem Wüstenplaneten bilden die rebellische Müllsammlerin Rey, der desertierte Stormtrooper Finn und Han Solo eine Allianz, um den letzten Jedi-Ritter Luke Skywalker ausfindig zu machen. Unterdessen schickt Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) als verlängerter Machtarm des Bösen, Solos Sohn John Kylo Ren (Adam Driver) auf die gleiche Mission…

J.J. Abrams liefert sechs Jahre nach seinem erfolgreichen „Star Trek“-Reboot den Auftakt zur dritten „Star Wars“-Trilogie und den ersten Film ohne Beteiligung von George Lucas. Basierend auf der Handlung des allerersten Films der Saga von 1977, gelingt Abrams das Kunststück, ein Wiedersehen mit den alten Helden wie Han Solo (Harrison Ford), Leia Organa (Carrie Fisher), Luke (Mark Hamill), Chewbacca und C3PO zu feiern, während er neue Helden wie Rey, Finn, Poe und Kylo etabliert. Das Ganze natürlich perfekt und rasant inszeniert, knallbunt und voller Humor nicht nur für Nostalgiker.

BESETZUNG

  • Harrison Ford / Han Solo
  • Daisy Ridley / Rey
  • John Boyega / Finn
  • Oscar Isaac / Poe Dameron
  • Adam Driver / Kylo Ren
  • Mark Hamill / Luke Skywalker
  • Carrie Fisher / Leia Organa
  • Lupita Nyong’o / Maz Kanata
  • Andy Serkis / Snoke
  • Domhnall Gleeson / General Hux
  • Anthony Daniels / C-3PO
  • Peter Mayhew / Chewbacca
  • Max von Sydow / Lor San Tekka
  • Kenny Baker / R2-D2
  • Gwendoline Christie / Captain Phasma

STAB

  • Produktionsfirmen: Lucasfilm
  • Produzenten: Bryan Burk, Kathleen Kennedy, J.J. Abrams
  • Koproduzenten: Tommy Gormley
  • Ausf. Produzenten: Tommy Harper, Jason D. McGatlin

Regie:

  • J.J. Abrams
  • Drehbuch: Lawrence Kasdan, J.J. Abrams, Michael Arndt
  • Idee: George Lucas (Charaktere)
  • Kamera: Dan Mindel
  • Schnitt: Maryann Brandon, Mary Jo Markey
  • Musik: John Williams
  • Produktionsdesign: Rick Carter, Darren Gilford
  • Kostüme: Michael Kaplan
  • Effekte: Chris Corbould, Roger Guyett, Paul Kavanagh, Neal Scanlan
  • Casting: Maryellen Aviano

SENDETERMINE

11.11.18 20:15 Star Wars: Das Erwachen der Macht
17.11.18 15:00 Star Wars: Das Erwachen der Macht