Redaktion

Loceryl®: Sommer, Sonne, Sandalenzeit

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page

Die Deutschen zeigen lieber Speckröllchen als Nagelpilz!

Loceryl zieht allen die Socken aus, bekämpft effektiv den Nagelpilz und unterstützt das Wohlgefühl gesunder und glücklicher Füße

Quelle: www.loceryl.de

Düsseldorf – Juni 2020 – Mit den ersten Sonnenstrahlen entlassen wir die Füße voller Freude in die Freiheit. Ob in Peeptoes, Sandaletten oder barfuß – schöne und gepflegte Füße sind jetzt ein Muss. Spätestens jetzt heißt es, den Füßen eine Extraportion Pflege zu gönnen. Natürlich sollten Füße das ganze Jahr über nicht vernachlässigt werden, doch im Winter sind sie verpackt in Socken und Stiefeln. Jetzt wo der Sommer naht und die Temperaturen steigen, kommen auch die Füße wieder zum Vorschein und man freut sich auf die Sandalenzeit. Ein Gefühl von Freiheit macht sich breit – wenn da nur der lästige Nagelpilz nicht wäre. Denn wie eine aktuelle Online-Umfrage im Auftrag von Loceryl zeigt, präsentieren sich 77% der Deutschen in der Öffentlichkeit lieber mit ein paar Speckröllchen zu viel als mit Nagelpilz!Um sich also bestmöglich auf die Sommer-Saison vorzubereiten, unterstützt Loceryl die Gesundheit schöner Nägel und Füße und macht mit seiner aktuellen Happy Feet Kampagne auf das Thema Nagelpilz aufmerksam. Der wasserunlösliche Nagellack von Loceryl bekämpft den Nagelpilz1 tief bis ins Nagelbett und sorgt für einen unbeschwerteren (Barfuß-)Auftritt.

Keep your Shoes off – dank Loceryl!
Im Zuge der Happy Feet Kampagne und der aktuellen Online-Umfrage kam zudem heraus, dass die Mehrheit der Deutschen nicht auf ihre Schuhe und Socken verzichten möchten, wenn sie unter Nagelpilz leiden. Unglaubliche 77% der Befragten würden bestimmte Situationen daher meiden, in denen sie ihre Schuhe und gar die Socken ausziehen müssten. Jetzt wo der Sommer kommt und mit ihm die warmen Temperaturen, ist diese Tatsache eher ungünstig. Noch einmal mehr ein Grund, spätestens jetzt dem lästigen Nagelpilz den Kampf anzusagen. Wir sagen: Socken aus, Füße raus! Denn Socken sollten bei Nagelpilz nicht ewig die besten Freunde sein.Die Devise beim Kampf gegen Nagelpilz lautet: Ursache bekämpfen, statt wegzugucken. Dank seiner Langzeitwirkung muss Loceryl Nagellack nur einmal pro Woche auf den Nagel aufgetragen werden – und nicht täglich. Für alle Betroffenen ist Loceryl dadurch ein verlässlicher und zeitsparender Begleiter bei Nagelpilz: Die Gedanken kreisen nicht mehr um die tägliche Behandlungsroutine und man kann seine Freizeit genießen, während der Lack wirkt. Und das Beste: Auf den passenden Nagellack-Look muss nicht verzichtet werden. Bereits nach der ersten Anwendung können die Nägel nach 10 Minuten Einwirkzeit mit dekorativ-kosmetischem Lack überlackiert und verschönert werden.Wie entsteht Nagelpilz?
Die meisten Betroffenen infizieren sich in der Sauna oder im Schwimmbad. An Orten und in Umgebungen, in denen es warm und feucht ist, fühlen sich Pilze besonders wohl. Auch die Durchblutung spielt eine Rolle dabei, ob sich Nagelpilz ausbreitet oder nicht. Je schlechter die Durchblutung, desto eher schafft es der Pilz, unter und dann in den Nagel vorzudringen und diesen zu befallen. Hat sich der Nagelpilz erstmal festgesetzt, wird man ihn ohne die richtige Behandlung nicht wieder los. Je früher er erkannt und behandelt wird, desto besser. Glücklicherweise lässt sich Nagelpilz mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand behandeln.

Drei einfache und effiziente Schritte zur Bekämpfung von Nagelpilz mit Loceryl® Nagellack:

  1. Vor der ersten Anwendung erkrankte Nagelteile abfeilen, danach nur optional.
  2. Die Nägel mit dem beiliegenden Reinigungstuch säubern.
  3. Nagellack ganzflächig auf Nagel pinseln und zehn Minuten einwirken lassen.
Der Loceryl-Vorteil: Reinigungstücher, Feilen und Nagellack befinden sich in dem 3-ml- und dem 5-ml-Produktset.
Nach dem Auftragen bildet sich ein beständiger, wirkstoffhaltiger Film auf der Nageloberfläche. Der Wirkstoff Amorolfin zieht tief in und unter den Nagel ein und reichert sich bis ins Nagelbett in ausreichender Konzentration an, um den Nagelpilz effektiv und langanhaltend zu bekämpfen. Erste Erfolge können bereits nach ein bis drei Monaten sichtbar werden. Wie lange die Behandlung dauert, hängt vor allem davon ab, wie schnell der Nagel wächst und wie stark er befallen ist. Generell reicht eine 3-ml-Packung bei einem befallenen großen Zeh für etwa zwölf Monate und damit in der Regel bis zur kompletten Abheilung.Insights aus der aktuellen Loceryl Umfrage 2020:
  • LIEBER SPECKRÖLLCHEN ALS NAGELPILZ: Erstaunliche 77% würden sich im Schwimmbad oder am Strand eher mit ein paar Pfunden zu viel zeigen, als ihren Nagelpilz öffentlich zu präsentieren.
  • BEAUTY-QUEENS: Über ein Drittel (35%) der befragten Frauen würden eher auf Mascara verzichten, als auf ihre Fußpflege.
  • GEPFLEGTE FÜßE SIND DAS A UND O: Rund drei Viertel (74 %) der Befragten geben an, dass eine noch so perfekte Bikinifigur/ Badehosenfigur durch ungepflegte Füße zerstört werden kann
  • EKELFAKTOR NAGELPILZ! Drei Viertel (75%) geben an, dass sie lieber mit Pickeln im Gesicht, als mit Nagelpilz am Zeh herumlaufen würden.
  • NAGELPILZ IM ALLTAG: Jeder zweite der Befragten (50 %) findet Nagelpilz genauso schlimm und unangenehm wie der Besuch beim Zahnarzt.
  • KEEP YOUR SHOES ON! 77% würden bestimmte Situationen meiden in denen sie ihre Schuhe und gar die Socken ausziehen müssten, wenn sie unter Nagelpilz leiden.
  • ABTÖRNER NAGELPILZ! Diese Aussage bestätigen knapp zwei Drittel (62%) der Befragten.
Die Loceryl Produktserie:
Loceryl Nagellack in der Eco-Packung / 2,5 ml / 29,99 €*
Loceryl Nagellack in der Komfort-Packung / 3 ml / 35,97 €*
Locerly Nagellack in der Komfort-Packung / 5 ml / 54,99 €*
Loceryl ist in allen Apotheken rezeptfrei erhältlich.
www.loceryl.de
Pflichttext Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz [Nicht-Fachkreise] – Stand: September 2019
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz, 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack.
Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete: Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Galderma Lab. GmbH, Düsseldorf. September 2019

1 ohne Beteiligung der Nagelmatrix
*unverbindliche Preisempfehlung

Textquelle: beautypress