Redaktion

Rekordzahlen: Cosmoprof Worldwide Bologna

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
Bild: Cosmoprof Worldwide

Bild: Cosmoprof Worldwide

Cosmoprof Worldwide fand bereits zum 48. Mal in Bologna statt. Die Fachmesse für die Beauty-Branche stellt seit über 45 Jahren den Bezugspunkt für alle Vertreter dar, die im Bereich Kosmetik und Wellness tätig sind.

Rekordzahlen bei Besuchern und Ausstellern
In diesem Jahr wurden alle Erwartungen übertroffen: 248.000 Besucher (20 % mehr als zum Vorjahr), darunter fast 80.000 aus dem Ausland (30 % mehr als 2014), nahmen ebenso wie 2.493 Aussteller an der Veranstaltung teil.

Deutschland mit vielen Firmen vertreten Auch dieses Mal war die Beteiligung der Deutschen auf der Cosmoprof sehr gut und neben den bekannten Kosmetikmarken Firmen wie Mann & Schröder, STRAUB, DR. GRANDEL, COSNOVA Beauty, FREI Apotheken Kosmetik, HERBACIN Cosmetic, etc. und Private Label Anbietern wie UNITED BRANDS MARKETING, MAXIM MARKENPRODUKTE, etc. war auch wieder die Präsenz der deutschen Accessoire-Hersteller aus dem Manikür- und Pedikür-Bereich wie Pfeilringwerke, Credo, Becker-Manicure etc. sowie aus dem Pinsel- und Bürstenbereich mit u. a. Parsa, sehr hoch.   Die Besucher konnten sich eingehend und umfassend über die neuesten Entwicklungen, Trends, Dienstleistungen und Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen informieren.

Quelle: beautypress.de