Redaktion

Mit Übungen das Bindegewebe in Topform bringen

Decrease Font Size Increase Font Size Text Size Print This Page
fitness training

Bild: Beautypress.de

Mindestens sechs Wochen Training, um sichtbare Erfolge zu sehen. Puh! Wer fit sein will, muss durchhalten! Doch wenn es erstmal soweit ist, fühlen wir uns besser, attraktiver und glücklicher. Also wird es jetzt Zeit für den Bauch-Beine-Po-Turbo. Doch nichts kommt über Nacht! Für die schöne Straffheit braucht man Durchhaltevermögen, Kontinuität und Ausdauer. Von innen sorgt Silicium-Gel für ein festes Bindegewebe. Von außen kommt der Wow-Effekt durch schöne, trainierte Muskeln. Mit ein paar Übungen für den ganzen Körper steht dem perfekten Beachbody nichts mehr im Wege.

Übung 1 und 2
Leicht definierte Muskeln machen besonders schöne Sommer-Beine! Gerade die tiefere Muskulatur kräftigt und formt Oberschenkel und Waden.(1) Dazu einfach abwechselnd auf einem Bein stehen, jeweils 30 Sekunden halten und für jedes Bein drei Mal wiederholen. Das Ausgleichen der Balance beansprucht vom Fuß bis zur Hüfte die Tiefenmuskulatur, die so sanft trainiert wird.(2) Anschließend mit einem großen Schritt nach jeweils rechts und links in die Dehnung gehen. Sie sollte in der Oberschenkelinnenseite zu spüren sein.Übung 3 und 4
Trainierte, straffe Arme machen sich in sommerlichen Tops und T-Shirts immer besonders gut. Dann noch zart gebräunt: ein echter Hingucker! Für das Training braucht es nicht viel: Ein leichtes Gewicht in Form einer Wasserflasche reicht, um Bizeps und Trizeps anzusprechen.(3) Dafür mit geradem Rücken stehen, die Flasche in beide Hände nehmen und anheben und absenken.

(4) Für den Trizeps werden die Arme einzeln trainiert: Dazu in eine leichte Kniebeuge gehen, nach vorne beugen, den Rücken jedoch gerade halten. Das Gewicht fest im Griff, streckt und beugt sich nun der Arm nach hinten. Beide Übungen 20 Mal in je drei Sätzen wiederholen.

Übung 5 und 6
Der Bauch ist im Sommer im absoluten Fokus und gehört ins Pflichtprogramm für jede Beachbody-Vorbereitung! Um ihn rund um schön zu definieren und kleinen Pölsterchen zu Leibe zu rücken, wollen gerade und schräge Bauchmuskeln trainiert werden.

(5) Für die Geraden mit angewinkelten Beinen auf den Boden setzen und sich mit geradem Rücken so weit zurück lehnen, bis der Bauch komplett unter Spannung steht. Um auch wirklich die Kraft aus dem Bauch zu holen und die Balance zu halten, werden die Arme dabei nach vorne gestreckt. Jetzt 30 Sekunden halten, hochkommen und drei Sätze genießen – atmen nicht vergessen.

(6) Die schrägen Bauchmuskeln werden mit „Twist-Chrunches“ bearbeitet: Dazu ebenfalls sitzen, im Becken starr bleiben und abwechselnd Knie und Ellenbogen zu einander führen. Diese Übung lieber langsamer und dafür sauber ausführen, sonst bringt sie wenig. Pro Seite 20 Wiederholungen in drei Sätzen.

Übung 7, 8 und 9
(7) Um die Durchblutung in der Muskulatur und der Haut anzuregen, kann man zwischendurch kurze Zupfmassagen und kalte Güsse machen.

(8) Beides lässt sich während, bzw. nach dem Duschen ganz leicht durchführen und kurbelt den Stoffwechsel zusätzlich an.

(9) Ein Turbo für eine straffe Haut von innen ist Silicium! In Gelform ist es geruch- und geschmackneutral und lässt sich zum Beispiel in den Afterworkout- oder Frühstücks-Smoothie einmischen. Silicium fördert den Zellaufbau sowie ihr Wachstum. Es unterstützt einen gesunden Stoffwechsel im Gewebe, ist bei der Entgiftung des Körpers aktiv beteiligt und strafft die Haut spürbar. Ein Silicium-Mangel zeigt sich deutlich an einem erschlafften Bindegewebe, einem fahlen, blassen Hautbild, unreiner, juckender Haut sowie stumpfen, splissigen Haaren und weichen, brüchigen Nägeln.

Silicium-Gel: Der Klassiker in der Schönheitspflege!
Einmal täglich einen Messlöffel einnehmen oder in Form von Softgel-Kapseln zu sich nehmen – so sind die Zellen optimal versorgt. Empfohlen wird eine kurmäßige Anwendung von ca. 8-12 Wochen.sikapur Kieselsäure-Gel, 500 ml, ca. 16 €, Apotheke
sikapur Softgel-Kapseln, 90 Kapseln, ca. 44 €, ApothekeOriginal silicea Balsam, 500 ml, ca. 16 €, Reformhaus und Drogerie
Original silicea Gel-Kapseln, 90 Kapseln, ca. 40 €, Reformhaus